Über Patrick Schroeder

Patrick Schroeder (M.A. Kommunikationsforschung & Germanistik) 
Redakteur & Berater für Pressearbeit und Unternehmenskommunikation

Nach einer dreijährigen Mitarbeit beim Bonner General Anzeiger und einer Hospitanz beim Deutschlandfunk war mir klar: Ich liebe das Schreiben. Nach meinem Uniabschluss 2007 (Kommunikationsforschung/Phonetik/Germanistik) habe ich deshalb beschlossen, mich auf Pressearbeit zu spezialisieren.

Meine ersten Kunden während eines zweijährigen PR-Volontariats in einer Bonner Kommunikationsagentur: Der Waagenhersteller Bizerba und Semantic Edge, ein Entwickler von Sprachsynthesesystemen. Während dieser Zeit habe ich zwei Dinge festgestellt:

1. Es bringt Erfüllung, nicht nur zu schreiben, sondern strategisch zu denken, Redaktionspläne zu entwerfen, Kommunikationsziele festzulegen, PR-Botschaften auszuarbeiten und am Ende des Monats nachzuverfolgen, wie die Medien auf Pressemitteilungen reagiert haben.

2. Es liegt mir, über Technik zu schreiben, den Nutzen komplizierter Produkte, Maschinen und Anlagen in einfache Worte zu fassen.

Seit 2012: Freier Autor für den VDI-Verlag, das IHK-Magazin, Unternehmen und Agenturen

Nach fünf Jahren Festanstellung habe ich dann den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Ich habe die Marke Pressetexte Schroeder gegründet und mich mit Agenturen und anderen Freelancern vernetzt.

Einer der bedeutendsten Kontakte: Axel Mörer, der von 2013 bis 2018 Chefredakteur des Onlinemagazins Ingenieur.de (VDI-Verlag) war und früher für die dpa gearbeitet hat. Von ihm habe ich gelernt, wie man News macht, wie Überschriften und Teaser für Online- und Printmedien funktionieren. Ich habe in den folgenden Jahren über 1.000 Artikel für Ingenieur.de geschrieben und hunderte Texte anderer Autoren redigiert. Eine Zeit, in der ich viel über Technik gelernt habe.

Parallel dazu habe ich Artikel für die VDI nachrichten, das IHKplus Magazin (Köln) und den Berliner Hoster STRATO geschrieben, mich mit Agenturen vernetzt (u.a. ofischer communication, Jole communications, K1, Wortliga, S-Press medien Bonn) und Unternehmen bei der Pressearbeit unterstützt (u.a. Paul Leibinger GmbH, Janus Engineering, Schwienbacher + Partner, Schunk Electronic Solutions).

Ich arbeite seit 12 Jahren für …

 Zeitungen und Magazine:

Ingenieur.de 
IHK Magazin 
VDI nachrichten
Auto Straßenverkehr 

 Unternehmen:

Paul Leibinger GmbH
Janus Engineering 
Igus GmbH 
Strato 
Able Management Services 

… Agenturen:

S-Press-medien (Wirtschaftswoche, Evonik, Thales)
Jole Kommunikation (VW)
Adremcom (IBM)
Wortliga (HP, Vodafone Kabel Deutschland, TÜV, easyCredit)
K1 (Standox)
Constancia Consulting (Bizerba, SemanticEdge)
Wassenberg PR (Hepcomotion)
Summ-It (CapaSystems)

Ich freue mich über Netzwerkpartner!

Was für die Zukunft geplant ist? Ich möchte mich weiter spezialisieren – derzeit reizen mich die Themen 3D-Druck, Industrie 4.0 und Digitalisierung besonders. Ich möchte mich mit Unternehmen, Agenturen und Freelancern vernetzen und Synergien schaffen. 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

0163-876 13 38

 9°° – 19°° Uhr 

Addresse Raderberger Straße 158b | 50968 Köln

Email info@pressetexte-schroeder.de